Dipl.-Psych. Eva-Elisabeth Bouizedkane

Psychologische Psychotherapeutin
 



 

Vorausschicken möchte ich, dass die psychotherapeutischen Verfahren, die ich anbiete, keine Leistungen der Regelversorgung sind. Ich bin zwar approbierte, also staatlich anerkannte psychologische Psychotherapeutin, sozialrechtlich werden diese Verfahren, wie z.B. die klientenzentrierte Psychotherapie nach Rogers, aber nicht anerkannt.

 

Gesetzliche Krankenkassen übernehmen  die Behandlungskosten nicht.

 

Da ich auch den HP Psychotherapie habe, besteht die Möglichkeit der Abrechnung über eine Zusatzversicherung, die auch Leistungen für Psychotherapie nach dem Heilkpraktikergesetz beinhaltet. Da die Gebührensätze in diesem Fall noch aus den 80iger Jahren stammen, werden individuell zu vereinbarende Zuzahlungen fällig

 

Eine Psychotherapie bei mir ist ausschließlich privat, oder in Einzelfällen über die benannten Zusatzversicherungen, zu finanzieren.

 

 

Näheres zu den einzelnen therapeutischen Angeboten

entnehmen Sie bitte den Untermenüs